Michaela Jessica Rehak

„Wenn wir wirklich leben wollen, müssen wir unseren Träumen eine Chance geben – denn jeder gelebte Traum ist ein Teil unseres Glücks!“

Wohnort: Steiermark

Geburtsdatum: 22. Jänner 1976 in Graz

Das bin ich – in 3 Worten:
Empathisch – Fröhlich – offen für Neues

Größe: 160 cm
Augen: grün-braun
Haare: dunkelbraun, lang, leichte Naturlocken – aktuell mit Pony
Konfektion: 36
Schuhe: 37/38
Statur: schlank / weiblich
Typ: mitteleuropäisch
Spielalter: 30 – 40
Wohnmöglichkeiten: Überall, wo man ein Zimmer mieten kann

Ausbildung

10/2019 (geplant)

Paritätische Reifeprüfung (geplant), Kammerspiele der Josefstadt

09/2018 – 07/2019

Rollenunterricht bei Sara L. Krierer und Peter Bocek (Schauspiellabor Wien)

09/2018 – 07/2019

Atem‐Stimme‐Sprechen bei Barbara Braun und Susanne Litschauer (Schauspiellabor Wien)

09/2016 – laufend

Einzelstimmbildung bei Mag. Herrand Melzer BA BA Ma

05/2018

Paritätische Kontrollprüfung bestanden, Kammerspiele der Josefstadt

07/2017

2‐täg. Studio‐Sprecher‐Workshop, Peter Strauß

02/2016

4‐täg. Workshop „Chechow meets Meisner“, Mag. Dunja Tot

11/2013 – 06/2018

Privatunterricht (einzel) bei Sara L. Krierer (Schauspiellabor Wien)

Fähigkeiten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (gutes Schulenglisch), Spanisch und Ungarisch (Anfänger, aber sehr gutes Gefühl für die Aussprache/Sprachmelodie) / Steirischer Dialekt / verschiedene Akzente

Gesang: Stimmlage Alt

Tanz: in erster Linie Standardtänze, aber auch teilweise Latein

Sport: Schifahren (mittelmäßig), schwimmen, laufen, wandern, Rad fahren

Stärken: Ich kann sehr gut mit Kindern umgehen und liebe sie auch sehr (bin seit 1995 selbst Mutter…) / ich hab ein gutes Gespür für Menschen und Situationen und kann mich gut darauf einstellen / da wir einige Tiere haben (Hund, Katzen, Hühner, Schildkröte, Hasen), kann ich recht gut mit Tieren umgehen / wir haben auch einen großen Garten – also auch Gartenarbeit ist mir nicht fremd / durch meine Ausbildung zur Hotelfachfrau und zur Köchin und den Gastrobetrieb, den ich mit meinem Ex-Mann 11 Jahre geleitet hab, kann ich kellnern, kochen, organisieren, deligieren,… / ich war früher viel bei meiner Cousine und durfte des öfteren die Ziegen melken / zeichnen kann und mag ich auch sehr / und besonders gut kann ich lachen 🙂

Hobbies: leben, lieben, lachen, schauspielern, lesen, fotografieren (vor und hinter der Kamera), Zeit mit meiner Familie verbringen, Party machen mit Freundinnen, reisen, laufen gehen, neue Leute kennenlernen, gute Musik hören, tanzen, singen, die Ruhe in der Natur genießen, meine Träume verwirklichen, Menschen glücklich machen,…

Charakteristische Merkmale: kleines Ornament-Tattoo ober dem rechten Knöchel, viele Muttermale, sehr lange OP-Narbe am Unterbauch

Führerschein: B [PKW]

Ein bisserl was Persönliches…

Ich hab ich in meinem Leben wohl schon Erfahrungen für ca 5 Leben gesammelt – immerhin bin ich Mutter von 2 Söhnen (1995 und 2001 geboren) und einer Bonus-Tochter (2004 geboren), war 11 Jahre Wirtin, Hoteliere und Weddingplannerin (ich hatte einen sehr großen Gastronomiebetrieb mit meinem Ex-Mann), war von 2011-2016 selbstständig als Energetikerin und bin jetzt zusätzlich zur Schauspielerei als Immobilienmaklerassistentin tätig – um mir eine regelmäßige Fortbildung in Form von Schauspielstunden leisten zu können…
Es gab einige sehr persönliche Schicksalsschläge (unter anderem eine Nahtod-Erfahrung nach der Geburt meines 2. Sohnes), die mich und mein Leben stark geprägt haben… Durch meine Sicht aufs Leben konnte ich am Ende des Tages überall noch stärker daraus hervorgehen und ich hab meine Lebensfreude und positive Lebenseinstellung zum Glück nie verloren 🙂 Ich kann nicht sagen, warum das so ist, aber ich hab eine große Liebe zum Leben und für Menschen und bin dankbar für mein Lachen, das es mir nur selten mal verschlägt 🙂

Viel zu viele Jahre blieb es nur ein Traum – Schauspielerin sein – und ich dachte nicht, dass es für mich noch eine Möglichkeit geben könnte diesen Traum zu verwirklichen – immerhin war ich schon fast 38, hatte eine Familie und ein ganz schön ’normales Leben’…

Ich hatte mir zu diesem Zeitpunkt schon viele Träume „erfüllt“ und war so richtig glücklich und dankbar für mein Leben – und doch hat mir einfach noch etwas gefehlt… Als mir bewusst wurde, was es ist, hab ich mich im Internet auf die Suche nach Alternativen zur klassischen Schauspielausbildung gemacht – denn die wäre für mich einfach aufgrund meiner Gesamtsituation (Familie, 200 km weit weg von Wien) nicht infrage gekommen – und so bin ich auf Sara Livia Krierer (www.krierer.com) gestoßen, hab all meinen Mut zusammengefasst und mich an sie gewandt – und siehe da – sie hatte eine Idee für mich…

Nachdem ich mit ihr mittlerweile bereits seit 2013 an der Realisierung meines Traums arbeite, sind meine Ängste und Zweifel (fast) wie weggeblasen – sie gab mir so viel Sicherheit und Mut. Sie forderte mich heraus an meine Grenzen zu gehen, mein Schamgefühl abzulegen, meinen Kopf abzugeben, ’nichts zu wollen‘, einfach nur zu sein… Gelingt mir nicht immer – aber immer öfter 🙂

In der Zwischenzeit durfte ich bereits bei vielen Produktionen dabei sein und jedes Mal merke ich, dass ich Lust auf „mehr“ hab… Ich freu mich schon sehr auf alles, was noch so auf mich zukommt, auf viele neue und aufregende Herausforderungen!

… to be continued…